[Link zur Startseite Institut für Humangenetik - Universität Regensburg] [Link zur Startseite der Universität Regensburg]
[Bauteil_D3_frontal_200x150.jpg]
[Humangenetik_mit_Logo_656x150.gif]
[Logo Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs Regensburg | Brustkrebs | Eierstockkrebs] ZFBEK : [Logo Deutsches Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs : [Logo PRO RETINA-Stiftung] PRO RETINA-Stiftung : RIGeL : [FOR1075 Auge] FOR1075 [FOR1075 Logo] : [Logo Universität Regensburg] : [Logo Universitätsklinikum Regensburg] : Retina Datenbank : BEST1 Datenbank : english [english flag]


  Letzte Aktualisierung
14. Dezember 2017
[Antje_Grosche.jpg] Prof. Dr. rer. nat. Antje Grosche
Pro Retina Stiftungsprofessorin
E-Mail schreiben
Raum: D3 5.16
Adresse: Institut für Humangenetik der Universität Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
 
Telefon: 0941 / 944 - 5429
Fax: 0941 / 944 - 5402
Aktuell zu vergebende Stellen: siehe Stellenangebote am Institut für Humangenetik
Lebenslauf Prof. Dr. rer. nat. Antje Grosche (geb. Wurm)
Wissenschaftlicher Werdegang
2013
Berufung auf die ProRetina-Stiftungsprofessur, Institut für Humangenetik, Universität Regensburg
2013
Habilitation im Fach "Experimentelle Neurowissenschaften" an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
Thema:
"Gliotransmitterfunktion in der Volumenregulation von Müllerschen Gliazellen der Netzhaut"
2007 - 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung, Teilprojektleiterin TP 6 der DFG-finanzierten Forschergruppe FOR748
Thema:
"Expression, function and interaction of purinergic receptor subtypes on glial cells of the retina"
2005 - 2007
Promotion zum Dr. rer. nat. an der Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie der Universität Leipzig
Thema:
"Volume regulation of Müller cells in the postnatal and pathologically alterd retina"
2000 - 2005
Studium der Molekularen Medizin (Dipl.-Mol.Med.) an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Stipendien und wissenschaftliche Preise
2012
Teilnahme an der FENS-IBRO Summer School: "International Astrocyte School" in Bertinoro
2007
Stipendium zur Teilnahme am "8th European Meeting on Glial Cells in Health and Disease", 4. - 8. September in London
2007
Reisestipendium zum "7th Göttingen Meeting of the German Neuroscience Society", 29. März - 1. April in Göttingen
2006
Nachwuchsforschungspreis der Sächsischen Augenärztlichen Gesellschaft
2005 - 2007
Stipendiatin im Graduiertenkolleg 1097 "Interneuro" in Leipzig im Projekt (1): "Pathologie des Makulaödems" in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. A. Reichenbach, Abt. Neurophysiologie am Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung bzw. in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. P. Wiedemann an der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde der Medizinischen Fakultät/ Universität Leipzig
Fünf ausgewählte Publikationen
  1. Grosche A, Reichenbach A.
    Neuroscience. Developmental refining of neuroglial signaling?
    Science. 2013 Jan 11;339(6116):152-3. doi: 10.1126/science.1233208.
  2. Slezak M, Grosche A*, Niemiec A*, Tanimoto N, Pannicke T, Münch TA, Crocker B, Isope P, Härtig W, Beck SC, Huber G, Ferracci G, Perraut M, Reber M, Miehe M, Demais V, Lévêque C, Metzger D, Szklarczyk K, Przewlocki R, Seeliger MW, Sage-Ciocca D, Hirrlinger J, Reichenbach A, Reibel S, Pfrieger FW.
    Relevance of exocytotic glutamate release from retinal glia.
    Neuron. 2012 May 10;74(3):504-16. doi: 10.1016/j.neuron.2012.03.027.
    * Erstautor mit gleichwertigem Beitrag
  3. Wurm A, Lipp S, Pannicke T, Linnertz R, Krügel U, Schulz A, Färber K, Zahn D, Grosse J, Wiedemann P, Chen J, Schöneberg T, Illes P, Reichenbach A, Bringmann A.
    Endogenous purinergic signaling is required for osmotic volume regulation of retinal glial cells.
    J Neurochem. 2010 Mar;112(5):1261-72. doi: 10.1111/j.1471-4159.2009.06541.x.
  4. Wurm A, Erdmann I, Bringmann A, Reichenbach A, Pannicke T.
    Expression and function of P2Y receptors on Müller cells of the postnatal rat retina.
    Glia. 2009 Nov 15;57(15):1680-90. doi: 10.1002/glia.20883.
  5. Wurm A, Pannicke T, Wiedemann P, Reichenbach A, Bringmann A.
    Glial cell-derived glutamate mediates autocrine cell volume regulation in the retina: activation by VEGF.
    J Neurochem. 2008 Jan;104(2):386-99.